Vom Umgang

 

mit starken Gefühlen

 

Es eilt!

 

Unbändig ihr Freiheitsdrang,

ihre Liebesfähigkeit  

aber auch ihre Wutanfälle

und

ihre Lernfähigkeit

 

 Kinder führen uns an unsere eigenen Grenzen

  in frühe längst  vergessene Kindheitserfahrungen

und spätere Erinnerungen zurück.

 

Viele Eltern sind erschrocken über

die Heftigkeit

der eigenen Reaktionen

 

und die Unfähigkeit ihr Kind

so liebevoll durch Höhen und Tiefen zu begleiten,

 

wie sie es sich eigentlich immer vorgestellt hatten.

 

Wir gehen an diesem Nachmittag

den Ursachen auf den Grund und finden gemeinsam

Wege aus dem Dilemma.  

 

Selbsterfahrung ist dabei:

Wer bin ich?

Wo sind meine starken Gefühle versteckt?

Was triggert mich?

Was habe ich in meiner Kindheit an Mustern gespeichert - und vor allem - wie werde ich sie wieder los?

 

Maximal praxisorientiert!

Samstag, 17. August

von 15 bis 20 Uhr

Evangelisches Familienzentrum

Frankfurt a.M., Zeilsheim

An der Pfaffenwiese 111

Zur Anmeldung

 

Irgendwann hattest du vielleicht einen Plan für dein Leben.

Nun hast du Kinder

und

sie haben alles gehörig durcheinander gewirbelt.

 

Auch deine Vorstellungen vom guten Leben.

 

Vor allem aber auch

 

deine Werte und Gefühle.

 

Vergessenes kommt wieder hoch.

Was einmal wichtig war gerät in den Hintergrund?

Zeit dich neu auszurichten!

 

Wir untersuchen gemeinsam deine Lebensgeschichte nach Höhe- und Tiefpunkten, nach Stärken und Gefühlen - und gehen spielerisch und visionär mal ein paar Zukunftsträume durch:

 

Was wäre wenn?

Was würde ich tun, wenn ich genug Geld hätte bis an mein Lebensende?

 

Wenn ich frei wäre dahin zugehen wohin ich will?

Visionboard und Storytelling

 

für neue Impulse

13. Juli 2019, 16 -20 Uhr

Evangelisches Familienzentrum

Frankfurt a.M., Zeilsheim

An der Pfaffenwiese 111

 

Zur Anmeldung 

Wachsen.Lernen.Lieben.

Familiencoaching!